Gouvia Marina

Die Gouvia Marina befindet sich an der herrlichen ionischen Insel Korfu oder Kerkira, vor der Westküste von Griechenland. Es scheint, dass diese Marina früher von der K & G Medmarinas Management-Gruppe geführt wurde, die jetzt zu 99% im Besitz von D-Marin ist. Der Hafen schafft eine natürliche Verbindung zwischen der Adria und dem Mittelmeer und ist ein eindrucksvoller Ort, zum Besuchen oder Chartern eines Bootes. Die Gouvia Marina ist der größte Yachthafen Griechenlands.

Der Ort ist weltbekannt und zieht Segelyachten und Superyachten aus aller Welt an. Die Umgebung ist für Anfänger und erfahrene Segler gleichermaßen ideal. Im Nordwesten von Korfu liegen die Diapontischen Inseln - Mathraki, Othonoi und Erikoussa. Die Annäherung an die erste ist von Norden aus schwierig, da sie von flachen Riffen umgeben ist. Für Schiffe, die von der Adria aus kommen sind die beiden anderen Inseln ein zunehmend beliebter Ort und bieten einen guten ersten Anlaufhafen.

Die hervorragende natürlich, üppige Schönheit der Ionischen Inseln wurde schon seit der Antike bewundert. Die Legende besagt, dass Odysseus diese Gewässer auf seiner Heimreise von den Trojanischen Kriegen besegelte. Die Nordostküste ist ein Traum jedes Seemanns, sie bietet einen leichten Zugang zum Ufer und den ruhigen, unberührten Gewässern. Und für die Abenteurer unter Ihnen gibt es noch die anderen, weiter entfernten Ionischen Inseln in dieser Gruppe.

Dieser Yachthafen ist auch ein guter Standort für Superyachten. Das zeitgenössische Korfu bietet eine Reihe von luxuriösen Unterkünften und Restaurants sowie einen erstklassigen Golfclub, Reitklubs, Tennisclubs, Cricketplätze und Wassersportmöglichkeiten.

Einrichtungen

Gouvia Marina verfügt über 1.235 Liegeplätze, die mit 24 Stunden Strom und Wasser und 600 Trockendockkapazität ausgestattet sind. Liegeplätze sind für Yachten bis zu einer Länge von 80 m mit einem 5,5-m-Tiefgang auf Kurz- oder Langzeitbasis verfügbar. Hier können Sie auch viele Charterboote mieten.

Eine Anzahl verschiedener Dienste ist verfügbar; Geschäfte, Restaurants, Bars und Cafés und ein Supermarkt. W-LAN ist über eine Pre-Paid-Karte zugänglich. Es gibt Parkplätze im Freien, 24-Stunden-Sicherheit mit Wachen, CCTV und Feuer Warn- und Löschanlagen. Entlang des Kais sind ein Kinderspielplatz, ein Fitnessraum, ein Schwimmbad und ein Cricketfeld, wo auch internationale Spiele stattfinden.

Die gut ausgestattete Werft verfügt über 2 Travellifts für bis zu 65T und 75T. Es gibt drei mobile Kräne 65T, 45T und 20T und einen kleinen 5T Kran. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören die allgemeine Reinigung und Reinigung der Motorhälften, Motorwartung und -reparatur, elektrische und elektronische Wartung oder Reparatur, Tischlerei und Polsterung, Kühlsysteme, Lüftung, Bilgenkontrolle, Klimaanlage, Batteriesteuerung und -aufladung. Ebenfalls gibt es eine Tankstelle und Tauchdienste.

Hin- und Rückweg

Der internationale Flughafen auf Korfu ist nur 19km weit vom Yachthafen entfernt.

Adresse:

Tel.:

Mob.:

Fax.:

E-mail:

Name: Gouvia Marina

Extra Rabatt   Extra Rabatt

Silly Shark
14%
Oceanis 43 2009
06.11.2021 - 20.11.2021
Kojen: 8+2
2.900€ 2.480€/ Woche
per person 248€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: St. George's
PRES- L38-19-CA
15%
06.11.2021 - 04.12.2021
Kojen: 8+2
3.019€ 2.566€/ Woche
per person 257€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: SAINT MARTIN
PRES- N40-20-CA
15%
06.11.2021 - 04.12.2021
Kojen: 8+2
3.774€ 3.208€/ Woche
per person 321€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: SAINT MARTIN

Blog   Neueste Nachrichten

Umgang mit Seekrankheit beim Segelurlaub
14.10.2021
Fühlen Sie sich auf einem Boot unwohl? Jeder, der an Reisekrankheit leidet, wird sich wahrscheinlich auch seekrank fühlen. Selbst die stärksten Mägen können sich bei rauem Wetter drehen.
Kennen Sie Ihre Knoten - unverzichtbare Knoten für das Segeln
25.09.2021
Selbst wenn es das erste Mal ist, dass Sie jemals auf sind, macht es nicht nur Spaß, sondern ist es auch nützlich, ein paar grundlegende Knoten zu lernen. Jedes kompetente Besatzungsmitglied sollte in der Lage sein, diese Grundknoten zu binden.
Paradies zwischen Kiefern, Besuchen Sie die Ostseite von Sithonia, Chalkidiki
30.08.2021
Die Ostküste von Sithonia, Chalkidiki, ist ein Bootsparadies, in dem Sie viele Tage damit verbringen können, die verschiedenen Strände und abgelegenen Buchten zwischen den schroffen Felsen und Pinienbäumen zu erkunden.
Neven V.
“Hier ist eine Route die wir hatten an Bord ..”
Sun Odyssey 45
2021-09-18
Charter Ort: Kaštela
Berthold Otto
“wir hatten einen wunderschönen Törn und haben auch ein schönes”
Bavaria Cruiser 34
2021-05-22
Charter Ort: Split
Roland Acimovic
“Toller Urlaub an Bord!”
Elan 344 Impression
2020-08-08
Charter Ort: LOŠINJ
Franz Heinrichsdobler
“... ihre gute Vorarbeit, alles hat gut funktioniert. Meine ganze Familie war begeistert! ”
Antares 13.80
2020-07-11
Charter Ort: Sukošan
Berthold Otto
“Das Boot hast du sehr gut ausgesucht. Bis zum nächsten mal ...”
Bavaria Cruiser 34
2019-06-08
Charter Ort: Split
Anton Buberl
“Alles in allem war der Urlaub super ...”
Elan 434 Impression
2017-07-22
Charter Ort: Pula