Korfu

Mit Korfu-Stadt ist die Gemeinde und der Hafen an der Ostküste von Korfu, auch bekannt als Kerkira gemeint. Sie liegt vor der Westküste Griechenlands auf dem Ionischen Inselkomplex und ist die wichtigste Charterbasis für das Segeln im Ionischen Meer. Die Altstadt von Korfu zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Venezianische Gebäude und malerische Seitenstraßen sind charakteristisch für die Altstadt und eine Festung aus dem 16. Jahrhundert überblickt alles.


Die Stadt ist voll von interessanten Geschäften, ausgezeichneten Restaurants und belebten Bars. Es gibt auch einige sehr gute Museen und viele, viele Kirchen. Während des Sommers gibt es abendliche musikalische Darbietungen von Sound & Light. Der Beginn Ihres Segelurlaubs kann kaum besser sein.


Nur 12 km entfernt liegt Gouvia Marina, der größte Yachthafen in Griechenland. Er ist weltbekannt und ein beliebter Ort für Segelyachten und Superyachten aus aller Welt. Im Nordwesten von Korfu liegen die Diapontischen Inseln - Mathraki, Othonoi und Erikoussa.


Eine Mischung aus geschütztem Küstensegeln und abenteuerlichen offenen Passagen machen Korfu zu einem großartigen Segelrevier für Segler aller Könnerstufen. Weiter südlich liegen die restlichen Ionischen Inseln, insgesamt sieben: Zakynthos, Lefkada, Icatha, Paxi, Antipaxi, Kythera und Antikythera.


Der internationale Flughafen von Korfu bedient viele europäische und griechische Städte und ist nur 3 km von der Stadt Korfu entfernt. Es gibt häufige Fähren von und nach Igoumenitsa auf dem griechischen Festland und internationale Fährlinien von Brindisi, Bari, Ancona, Triest oder Venedig in Italien.


Busse verkehren zwischen allen großen griechischen Städten und Igoumenitsa auf dem griechischen Festland, von wo aus Sie eine Fähre nehmen würden.


Die Segelbedingungen im Ionischen Meer sind größtenteils vor dem Sommer "Meltemi" geschützt und vorhersehbar und ideal. Man sollte auf die starken Böen auf den östlichen Seiten der Inseln achten, die nicht ungewöhnlich sind. Häfen und Marinas können sehr beschäftigt sein und es gibt viele Flottillen. Die Region ist beliebt bei Familiengruppen für entspanntes Segeln und eine Chance, die Atmosphäre, Küche und Geschmäcker dieser üppigen Inseln zu probieren.


SHOW YACHTS

Referenzen

Anton Buberl
“Anbei mal ein bisschen visuelles Material, hoffentlich können sie damit etwas anfangen ...”
Elan 444 Impression
2018-09-01
Charter Ort: Pula
Berthold Otto
“wWr hatten tollen Urlaub und der Törn hat viel Spaß gemacht ...”
Lagoon 380'14
2018-05-19
Charter Ort: MURTER
Karl Mosch
“Da wir schon öfter in diesem Gebiet unterwegs waren, können wir dieses Gebiet nur empfehlen auch wenn wir diesmal leider nicht viel gesehen haben was wir uns vorgenommen haben.”
Elan 40 Impression
2017-09-02
Charter Ort: Šibenik

Blog Neueste Nachrichten

Eine kurze Geschichte über das Segeln in Griechenland - Teil 1
22.11.2018
Mythologie und antike Seefahrer Die Schifffahrtsgeschichte Griechenlands ist, wie viele Dinge, tausende von Jahren alt. Alle antiken ...
Die besten Segelfilme
11.10.2018
Milde Sommer Segeltage haben sich in einen frischen Herbst verwandelt und der europäische Winter steht vor der Tür. Während die Erinne...
Segeln bei Regen
27.09.2018
Wir hoffen zwar alle, das regnerische Wetter im Segelurlaub hinter uns zu lassen, doch wenn die Sicht mal nicht so ist wie in der Brosch...
Yacht Rent ist ein Mitglied von Yacht Pool's - was bedeutet das für Sie?
13.11.2018
Unsere Charteragentur ist ein Halter von Yacht-Pool Versicherung (Sicherungsschein) für 2019, was für unsere Kunden eine zusätzliche S...
International Charter Expo 2018
09.11.2018
Yacht Rent Agentur war ein stolzes Mitglied der B2B International Charter Expo 2018, die dieses Jahr in Zagreb stattfand. In der Welt der...
ICE'Twice 2016 - Internationalen Charter expo
01.12.2016
Internationalen Charter-Expo im Jahr 2016 wurde zweimal organisiert und dass selbst sagt viel über die Entwicklung der Yacht-Industr...