Yachtcharter Ionische Inseln

Die Ionischen Inseln sind eine Gruppe von sieben Hauptinseln und 123 kleinen Inseln und Felsen, die auf der westlichen Seite des griechischen Festlandes im Ionischen Meer liegen. Sie heben sich von anderen Inselgruppen durch ihr fruchtbares Land, bewaldete Berge und klares blaues Wasser ab. Das milde Klima, die natürlichen Häfen und die einfache Verankerung sind einige der Gründe, warum diese Inseln so früh besiedelt wurden. Im Laufe der Jahrhunderte wurden sie von verschiedenen Mächten besetzt, aber es waren die Venezianer, Franzosen und Engländer, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben scheinen; dies ist in der Atmosphäre, der Küche und den Geschmäckern dieser üppigen Inseln offensichtlich.


Der viel bereiste Ort verfügt über eine exzellente touristische Infrastruktur, tolle Hotels, eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten und Yachthäfen mit vollem Service; ein perfekter Ort, um das Meer zu erkunden.


CORFU, auf Griechisch Kerkira genannt, die nördlichste und größte Insel, ist sanft und grün; ihre Oliven- und Zypressenhaine fallen sanft zu idyllischen Buchten ab, die von Sandstränden gesäumt sind. Ein großartiger Ausgangspunkt für einen Ausflug mit dem Boot in Richtung Süden nach PAXI, einer üppigen kleinen Insel mit riesigen Felsen, die ins Meer abfallen, und ANTIPAXI, einer winzigen Insel mit reizvollen Ankerplätzen und klarstem Wasser; ein toller Zwischenstopp.


LEFKADA, die Heimat der Dichter, hat steile weiße Klippen entlang der Westküste der Insel, nach der sie benannt ist (Die Weiße). Die Ostküste ist weniger wild und es gibt zahlreiche Inselchen, die man mit dem Boot entdecken kann.


ITHACA (auch bekannt als CEPHALONIA), ist die legendäre Insel von Odysseus, dem antiken Seefahrer. Klein, grün und zerklüftet, mit tiefem Wasser, da fragt man sich, warum er jemals gegangen ist.


ZAKYNTHOS wurde von den Venezianern als die Blume des Ostens bezeichnet. Berühmt für ihre Musik, Meereshöhlen und Schildkröten, ist es ein beliebtes und geschäftiges Ziel im Sommer.


KYTHERA und ANTIKYTHERA liegen ziemlich weit weg vom Rest der Gruppe; 10 Seemeilen südöstliche Spitze des Peloponnes. Geburtsort von Aphrodite, der Göttin der Liebe, ist es abseits der Touristenpfade und sehr entspannt mit niedrigen Bergen und üppigen Tälern.


Meist geschützt vor dem Sommer-"Meltemi", vorhersehbare und ideale Segelbedingungen machen die Ionischen Inseln zu einem beliebten Ziel für Segelboote. Die Häfen können überfüllt sein und es gibt viele Flottillen. Von Mai bis September weht der Wind aus Nordwest mit Stärke 2-5. Im Frühjahr und Herbst ist der Wind nicht so stark und weht meist aus Südwest. Typischerweise kommt er mittags auf, bläst mit Stärke 3 bis 6 und flaut gegen Sonnenuntergang wieder ab. Starke Böen an den Ostseiten der Inseln sind keine Seltenheit. Empfohlen für Anfänger bis erfahrene Segler und Familiengruppen.


Verfeinern Sie die Suche oder legen Sie Ihre Daten fest, um genauere Preise für ausgewählte Zeiträume aufzulisten
Anzeige
Sortieren:
AEOLUS
Hanse 400 2007
Kojen: 6
1.300€ - 3.000€
1.105€ - 3.000€/ Woche
per person 184€ - 500€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
Agios Georgios
Kojen: 6
1.980€/ Woche
per person 330€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Corfu
Alba
Kojen: 7
1.350€ - 2.300€/ Woche
per person 193€ - 329€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Lefkas
Alina
Bali 4.3 2017
Kojen: 10+2
4.000€/ Woche
per person 333€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Lefkas
Alkinoos
Kojen: 7
1.700€ - 3.300€/ Woche
per person 243€ - 471€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
Alkion
Hanse 345 2013
Kojen: 6
1.300€ - 3.000€
1.105€ - 3.000€/ Woche
per person 184€ - 500€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Lefkas
Alma Libre
Kojen: 7
1.600€ - 2.700€/ Woche
per person 229€ - 386€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
ANDROMEDA
Lagoon 50 2019
Kojen: 12
5.000€ - 13.200€
5.000€ - 13.200€/ Woche
per person 417€ - 1.100€/ Woche
Kabinen: 8 / WC: 5
Charter Ort: Lefkas
Anima
Kojen: 8+1
4.400€ - 6.200€
3.740€ - 6.200€/ Woche
per person 416€ - 689€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 5
Charter Ort: Corfu
Annita
Oceanis 48 2015
Kojen: 10
2.250€ - 6.000€
2.250€ - 6.000€/ Woche
per person 225€ - 600€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 3
Charter Ort: Lefkas
ANNITA
Bali 4.3 2020
Kojen: 10
3.500€ - 9.400€
3.500€ - 9.400€/ Woche
per person 350€ - 940€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 4
Charter Ort: Lefkas
Apollon
Bavaria 44 2003
Kojen: 9
1.600€ - 2.700€/ Woche
per person 178€ - 300€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
Argyro
Oceanis 45 2016
Kojen: 10
1.900€ - 5.100€
1.785€ - 5.100€/ Woche
per person 179€ - 510€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
Ariadne
Moody 336 1995
Kojen: 4+2
600€ - 1.650€/ Woche
per person 100€ - 275€/ Woche
Kabinen: 2 / WC: 1
Charter Ort: Corfu
Ariti
Kojen: 7
2.090€/ Woche
per person 299€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Corfu
BABAKITA
Kojen: 11
2.600€ - 7.500€
2.600€ - 7.500€/ Woche
per person 236€ - 682€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 4
Charter Ort: Corfu
Bavaria 46 cruiser
Kojen: 8+1
1.900€ - 3.400€/ Woche
per person 211€ - 378€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
Bavaria cr 41 Marea with bow thruster
Kojen: 7
2.050€ - 3.700€/ Woche
per person 293€ - 529€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Lefkas
Bella
Kojen: 7
720€ - 1.690€/ Woche
per person 103€ - 241€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Corfu
Beneteau Liberty
Oceanis 43 2011
Kojen: 8+2
1.040€ - 3.100€/ Woche
per person 104€ - 310€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Corfu

Blog   Neueste Nachrichten

Umgang mit Seekrankheit beim Segelurlaub
14.10.2021
Fühlen Sie sich auf einem Boot unwohl? Jeder, der an Reisekrankheit leidet, wird sich wahrscheinlich auch seekrank fühlen. Selbst die stärksten Mägen können sich bei rauem Wetter drehen.
Kennen Sie Ihre Knoten - unverzichtbare Knoten für das Segeln
25.09.2021
Selbst wenn es das erste Mal ist, dass Sie jemals auf sind, macht es nicht nur Spaß, sondern ist es auch nützlich, ein paar grundlegende Knoten zu lernen. Jedes kompetente Besatzungsmitglied sollte in der Lage sein, diese Grundknoten zu binden.
Paradies zwischen Kiefern, Besuchen Sie die Ostseite von Sithonia, Chalkidiki
30.08.2021
Die Ostküste von Sithonia, Chalkidiki, ist ein Bootsparadies, in dem Sie viele Tage damit verbringen können, die verschiedenen Strände und abgelegenen Buchten zwischen den schroffen Felsen und Pinienbäumen zu erkunden.
Neven V.
“Hier ist eine Route die wir hatten an Bord ..”
Sun Odyssey 45
2021-09-18
Charter Ort: Kaštela
Berthold Otto
“wir hatten einen wunderschönen Törn und haben auch ein schönes”
Bavaria Cruiser 34
2021-05-22
Charter Ort: Split
Roland Acimovic
“Toller Urlaub an Bord!”
Elan 344 Impression
2020-08-08
Charter Ort: LOŠINJ
Franz Heinrichsdobler
“... ihre gute Vorarbeit, alles hat gut funktioniert. Meine ganze Familie war begeistert! ”
Antares 13.80
2020-07-11
Charter Ort: Sukošan
Berthold Otto
“wir hatten einen wunderschönen Segeltörn und wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für die perfekte Organisation in so kurzer Zeit bedanken ...”
Bavaria Cruiser 34
2020-06-02
Charter Ort: Sukošan
Hajen
“Die Männer sind wieder gut zuhause angekommen. Es hat Ihnen sehr gut gefallen ...”
Elan 494 i
2019-09-28
Charter Ort: Biograd na moru