Yachtcharter Kykladen-Inseln

Extra Rabatt   Extra Rabatt

Kos 46.Cat
30%
Bali 4.6 2021
20.08.2022 - 27.08.2022
Kojen: 8+2
16.352€ 11.446€/ Woche
per person 1.145€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Mykonos
Kos 46.Cat
25%
Bali 4.6 2021
10.09.2022 - 17.09.2022
Kojen: 8+2
16.352€ 12.264€/ Woche
per person 1.226€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Mykonos
Kos 46.Cat
25%
Bali 4.6 2021
24.09.2022 - 01.10.2022
Kojen: 8+2
14.896€ 11.172€/ Woche
per person 1.117€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Mykonos

In der Mitte der Ägäis, südlich von Euböa, liegt der Inselkomplex der Kykladen. Dem antiken Mythos nach ist der Archipel der Schauplatz, an dem der Gott der Sonne und des Lichts, Apollo, geboren wurde und besteht aus rund 2.200 Inseln, Inselchen und Felsen. Die Kykladen sind bekannt für ihren üppigen Sonnenschein, die karge und fast kahle Landschaft, weiß getünchte Häuser, traditionelle Windmühlen, mit Wildblumen gesäumte Wanderwege, eine lebhafte Nachtszene und Wind!


Die geschichtsträchtigen Kykladen waren bereits in der Jungsteinzeit besiedelt und hatten später ihre eigene antike Zivilisation, bevor sie von verschiedenen Besetzungen und Invasionen heimgesucht wurden und in der byzantinischen Ära sogar ein Piratenstützpunkt waren.


Die folgenden Hauptgebiete bilden die Kykladen:


NÖRDLICHE KYKLADEN - Am nächsten an Attika gelegen und oft passiert, ist KEA, gebirgig und grün im Vergleich zu seinen kargen Nachbarn; KITHNOS, die kahle Insel liegt zwischen Kea und Serifos, ein ruhiger und friedlicher Ort, gut für Familien und entspannte Urlauber mit vielen geschlossenen Buchten; SYROS, mit seinem großen Hafen, der über Jahrtausende ein Zentrum der kommerziellen Aktivität war, und hektischem Nachtleben. Zwischen Syros und Kea liegt die unbewohnte und einsame Insel GYAROS, die früher als Ort des Exils und der Internierung genutzt wurde; ANDROS, die nördlichste und zweitgrößte Insel, nur 7 Seemeilen von Euböa entfernt, mit steilen Klippen und weißen Sandstränden; TINOS, ein beliebtes Ziel für Griechen auf Pilgerfahrt und berühmt für seine weiß getünchten Häuser und die einzigartige kykladische Architektur und die berühmten Taubenmäntel. Tinos ist auch die Insel der Künstler, da viele berühmte Bildhauer von dort stammen; das berühmte MYKONOS, die kosmopolitischste Insel der Welt und das Capri Griechenlands, das man im Sommer meiden sollte, wenn man keine Menschenmassen mag; DELOS, die kleine, karge Insel in der Mitte von allem, Geburtsort von Apollo. Die Insel ist ganz hell, ohne Berge oder auch nur einen Baum, der einen Schatten wirft und mit jahrhundertealten Ruinen bedeckt; gleich westlich von Delos liegt die historische Insel RINIA, Ruhestätte der antiken Toten.


MITTLERE KYKLADEN - SERIFOS, ist wie ein riesiger Felsen, der aus dem Wasser ragt, mit ausgezeichneten Sandstränden; SIFNOS, kahl und bergig, ist mit strahlend weißen Kirchen und Klöstern, sowie Olivenhainen mit weißen Dörfern übersät; PAROS, ein bekanntes Touristenziel und Quelle des besten weißen Marmors der Welt und ANTIPAROS im Südwesten mit einer berühmten Höhle, seichtem Wasser und tollen Stränden; NAXOS, die größte Insel des Komplexes mit dem höchsten, pyramidenartigen Berg, fruchtbaren Tälern und venezianischen Türmen. Sie ist ein geschäftiger und beliebter Touristenort; schließlich AMORGOS, die östlichste der Kykladen und in der Nähe der Dodekanes-Inseln, mit zwei Häfen und einigen der besten Strände - nur per Boot erreichbar.


KLEINERE KYKLADEN - DONOUSA, IRAKLIA, SCHINOUSA und KOUFONISI. Diese Inseln lagen jahrelang abseits der Handelsroute, wurden aber inzwischen entdeckt und werden für ihre unberührte Schönheit und einfache Lebensweise bewundert. Die Häfen und Buchten im Lee sind perfekt für Segelboote und waren einst ein beliebtes Versteck von Piraten!


SÜDLICHEN KYKLADEN - MILOS ist vulkanischen Ursprungs mit wunderbar geformten und gefärbten Felsformationen, Höhlen, Buchten und ruhigen Stränden, Heimat der berühmten Aphrodite-Statue, die im Louvre steht; in der Nähe befindet sich KIMOLOS, die Kreideinsel und ein wenig abseits der üblichen Touristenpfade; FOLEGANDROS ist eine kleine und friedliche Insel, die erst kürzlich von Touristen "entdeckt" wurde. Viele der schönen Strände sind nur mit dem Boot erreichbar. SIKINOS, mit seiner nördlichen, von Klippen gesäumten Küste, berühmt für seine Oliven, aus denen angeblich das beste Olivenöl hergestellt wird; IOS, angeblich die schönste Insel der Kykladen und Heimat des 1 km langen Lylopotas-Strandes - einer der schönsten in Griechenland. Diese Insel ist ein Treffpunkt der jungen Leute aus allen Ecken der Welt; THIRA (SANTORINI), vielleicht die berühmteste aller griechischen Inseln, bekannt für ihren gehobenen Tourismus, ihr exzellentes Nachtleben, ihre vulkanischen Strände und ihre wilde Schönheit. Aufgrund ihrer Beliebtheit ist sie in den Sommermonaten sehr überfüllt, der einzige wirklich gute Ankerplatz befindet sich im Yachthafen, der eine tägliche Gebühr verlangt und aus diesem Grund sehr stark frequentiert wird; schließlich ANAFI, eine ruhige und einfache kegelförmige Insel am südöstlichen Ende der Kykladen.


Bekannt als die windigen Inseln, wird dieser Inselkomplex für erfahrenere Segler empfohlen, die nichts gegen etwas anspruchsvolles Segeln haben. Es gibt viele Inseln zu erkunden - ruhig und entspannt bis geschäftig und lebhaft. Alternativ ist ein Charter mit Skipper oder Crew mit einem erfahrenen einheimischen Skipper zu empfehlen und Landsleuten mit Sinn für Abenteuer! Sich auf einem Boot wohlzufühlen ist unerlässlich. Der vorherrschende Wind im Sommer ist der "Meltemi", der aus Nord/Nordwest weht. Er bläst ab Juni, im Juli und August stärker mit Stärke 5-6 und kann gelegentlich Stärke 8-9 erreichen. Er kann 1-3 Tage oder zwei Wochen am Stück wehen.  Er kann extrem windig werden und ist dafür bekannt, dass er Yachten entmastet!


Verfeinern Sie die Suche oder legen Sie Ihre Daten fest, um genauere Preise für ausgewählte Zeiträume aufzulisten
Anzeige
Sortieren:
Kojen: 10+2
Kabinen: 5 / WC: 3
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 6+4
4.950€ - 8.200€/ Woche
per person 495€ - 820€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+4
4.300€ - 10.200€
3.870€ - 10.200€/ Woche
per person 323€ - 850€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+2
2.300€ - 6.300€
2.070€ - 6.300€/ Woche
per person 207€ - 630€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 4
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+3
per person 207€ - 630€/ Woche
Kabinen: 7 / WC: 6
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+2
3.400€ - 5.900€
3.060€ - 5.900€/ Woche
per person 306€ - 590€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+2
2.720€ - 5.640€
2.448€ - 5.640€/ Woche
per person 245€ - 564€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Cyclades
Kojen: 6+2
1.305€ - 2.760€/ Woche
per person 163€ - 345€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Syros
Kojen: 8+2
3.800€ - 9.850€
3.800€ - 9.850€/ Woche
per person 380€ - 985€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 5
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 10
2.000€ - 5.585€/ Woche
per person 200€ - 559€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 3
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 10
2.405€ - 6.650€
2.405€ - 6.650€/ Woche
per person 241€ - 665€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 3
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+1
1.514€ - 4.248€
1.514€ - 4.248€/ Woche
per person 168€ - 472€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Paros
Kojen: 8+3
2.400€ - 6.400€
2.160€ - 6.400€/ Woche
per person 196€ - 582€/ Woche
Kabinen: 5 / WC: 5
Charter Ort: Paros
Kojen: 8
2.100€ - 5.100€
1.890€ - 5.100€/ Woche
per person 236€ - 638€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Paros
Kojen: 8+4
4.000€ - 9.700€
3.600€ - 9.700€/ Woche
per person 300€ - 808€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 4
Charter Ort: Paros
Kojen: 8+2
3.500€ - 6.000€
3.150€ - 6.000€/ Woche
per person 315€ - 600€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 4
Charter Ort: Mykonos
Kojen: 8+2
2.470€ - 5.120€
2.223€ - 5.120€/ Woche
per person 222€ - 512€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Cyclades
Kojen: 10+4
4.600€ - 9.530€
4.140€ - 9.530€/ Woche
per person 296€ - 681€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 4
Charter Ort: Cyclades
Kojen: 8+1
1.948€ - 5.506€
1.948€ - 5.506€/ Woche
per person 216€ - 612€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 3
Charter Ort: Paros
Kojen: 8+2
1.948€ - 5.506€
1.948€ - 5.506€/ Woche
per person 195€ - 551€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: Paros

Blog   Neueste Nachrichten

14.04.2022
Die Monachus Yachts Werft befindet sich in der Industriezone der Gemeinde Muć in Dalmatien, etwa 30 Kilometer landeinwärts von Split an der kroatischen Adriaküste. Dort werden die Schiffe in der kontrollierten Umgebung der eigenen Produktionsstätte hergestellt und produziert.
15.03.2022
Kreuzfahrt nach ACI Marina, Rovinj: Wir kamen von Norden und näherten uns der ACI Marina zwischen der Insel St. Catherine und dem Wellenbrecher des Stadthafens, an dessen Spitze sich ein Leuchtturm befindet. Vorsichtig umfahren wir die Untiefe, die durch eine gelb-schwarze Boje gekennzeichnet ist.
22.02.2022
Yacht Rent ist der Inhaber des Yachtpool-Zertifikats, das eine Garantie für gute Geschäftsergebnisse ist. Nur überprüfte und relevant ...
“vielen lieben Dank für den Traumurlaub ..”
Berthold Otto
Bavaria Cruiser 34
2022-06-22
Charter Ort: KRK
“wir hatten einen wunderschönen Törn und haben auch ein schönes”
Berthold Otto
Bavaria Cruiser 34
2021-05-22
Charter Ort: Split
“Toller Urlaub an Bord!”
Roland Acimovic
Elan 344 Impression
2020-08-08
Charter Ort: LOŠINJ
“... ihre gute Vorarbeit, alles hat gut funktioniert. Meine ganze Familie war begeistert! ”
Franz Heinrichsdobler
Antares 13.80
2020-07-11
Charter Ort: Sukošan
“Das Boot hast du sehr gut ausgesucht. Bis zum nächsten mal ...”
Berthold Otto
Bavaria Cruiser 34
2019-06-08
Charter Ort: Split
“Alles in allem war der Urlaub super ...”
Anton Buberl
Elan 434 Impression
2017-07-22
Charter Ort: Pula