Volos

Volos ist eine große und geschäftige Hafenstadt an den nördlichen Seiten der Pagasitikos-Bucht. Sie ist das Tor zur Halbinsel Pilion und den Sporaden. Sie könne wie Jason und die Argonauten, die von hier aus in See stachen, auch ein Boot mieten und ihnen folgen. Volos ist sowohl ein Handelshafen als auch ein Hafen für Freizeitboote. Der lange Strand mit Cafés und Restaurants ist der ideale Ort für einen abendlichen Spaziergang. Mit dem Berg Pilion als Hintergrund und vielen Bergdörfern ist dieser Ort einen Besuch für ein oder zwei Tage wert, bevor Sie weiter segeln.


Bekannt für seine appetitanregenden Meeresfrüchte mit einem Glas Tsipouro, gibt es viele Orte, um den Nachmittag auf die Weise, genau wie ein Einheimischer, zu vertreiben. Das Tsipouradkio ist praktisch eine Volos-Institution. Es gibt auch ein pulsierendes Nachtleben, ein paar gute Museen und mehrere kulturelle Veranstaltungen während des ganzen Jahres.


Im Osten von Volos liegt die Halbinsel Pilion. Der Bergkamm fällt auf der Ostseite dramatisch ins Meer ab, während die Westseite sanfter ist. Wenn Sie durch die Pagasitkos-Bucht segeln, können Sie in hübschen Dörfern und Buchten auf der ganzen Halbinsel Halt machen.


Wenn Sie die Pagasitikos-Bucht verlassen, können Sie zu den Sporaden fahren. Skiathos, Skopelos und Alonissos.


Volos ist gut verbunden. Es gibt einen Flughafen in der Nähe von Nea Anchialos ca. 25 km entfernt. Der Flughafen hat Charterverbindungen mit einigen griechischen und europäischen Städten. Bus- und Zugverbindungen von anderen griechischen Städten und Dörfern kommen häufig nach Volos und auch sonst ist die Verbindung zum Rest der Halbinsel Pilion gut.


Auto- und Passagierfähren zur Sporadeninsel fahren von hier regelmäßig ab.


Der Pagasitikos Golf ist ideal für entspanntes Segeln, da das Meer relativ ruhig ist und der Wind freundlich ist. Es gibt auch Hunderte von Orten, um Schutz zu finden, wenn der Wind aufzieht. Der Meltemi, der im Sommer weht, hat normalerweise keinen Einfluss auf die Bedingungen hier, da die Bucht im Osten von der Halbinsel Pelion geschützt wird. Es sind eher die Offshore- und Südwinde, die explodieren können. Man könnte die ganze Charterwoche in der Bucht von Pagasitkos.


SHOW YACHTS

Referenzen

Anton Buberl
“Anbei mal ein bisschen visuelles Material, hoffentlich können sie damit etwas anfangen ...”
Elan 444 Impression
2018-09-01
Charter Ort: Pula
Berthold Otto
“wWr hatten tollen Urlaub und der Törn hat viel Spaß gemacht ...”
Lagoon 380'14
2018-05-19
Charter Ort: MURTER
Karl Mosch
“Da wir schon öfter in diesem Gebiet unterwegs waren, können wir dieses Gebiet nur empfehlen auch wenn wir diesmal leider nicht viel gesehen haben was wir uns vorgenommen haben.”
Elan 40 Impression
2017-09-02
Charter Ort: Šibenik

Blog Neueste Nachrichten

Eine kurze Geschichte über das Segeln in Griechenland - Teil 1
22.11.2018
Mythologie und antike Seefahrer Die Schifffahrtsgeschichte Griechenlands ist, wie viele Dinge, tausende von Jahren alt. Alle antiken ...
Die besten Segelfilme
11.10.2018
Milde Sommer Segeltage haben sich in einen frischen Herbst verwandelt und der europäische Winter steht vor der Tür. Während die Erinne...
Segeln bei Regen
27.09.2018
Wir hoffen zwar alle, das regnerische Wetter im Segelurlaub hinter uns zu lassen, doch wenn die Sicht mal nicht so ist wie in der Brosch...
Yacht Rent ist ein Mitglied von Yacht Pool's - was bedeutet das für Sie?
13.11.2018
Unsere Charteragentur ist ein Halter von Yacht-Pool Versicherung (Sicherungsschein) für 2019, was für unsere Kunden eine zusätzliche S...
International Charter Expo 2018
09.11.2018
Yacht Rent Agentur war ein stolzes Mitglied der B2B International Charter Expo 2018, die dieses Jahr in Zagreb stattfand. In der Welt der...
ICE'Twice 2016 - Internationalen Charter expo
01.12.2016
Internationalen Charter-Expo im Jahr 2016 wurde zweimal organisiert und dass selbst sagt viel über die Entwicklung der Yacht-Industr...