Rovinj


Rovinj ist eine große und geschäftige Touristenstadt auf der istrischen Halbinsel in der Nordadria. Diese malerische Künstlerstadt mit ihren bunten Häusern und ihrer beeindruckenden Architektur liegt an der Westküste Istriens und ist ein aktiver Fischereihafen. Der Ort ist ideal, um ein Charterboot für einen Segelurlaub abzuholen.



Bekannt für ihre Geschichte, Schönheit und Charme, ist Rovinj eines der beliebtesten Reiseziele in Kroatien. St. Euphemia dominiert die Stadt mit Blick auf die attraktive Altstadt, zahlreiche Straßengalerien und krumme gepflasterte Straßen, die zum Wandern geschaffen wurden. Jeden Sommer findet an diesem zauberhaften Ort die größte Open-Air-Kunstausstellung der Adriaküste statt.



Es gibt einen großen Hafen und die ACI Rovinj Marina, die das ganze Jahr über eine Reihe von Charterbooten anbietet. Außerdem bietet Rovinj auch viele Hotels, Feriendörfer und mehrere Campingplätze.



Das Rovinjer Archipel mit seinen 14 kleinen Inseln ist sehr angenehm zum Segeln. Sveta Katarina und Crveni Otok sind die beliebtesten in dieser Reihe von atemberaubenden Inseln, die darauf warten, von Segel- oder Motorbooten erkundet zu werden.



Anbindung



Rovinj ist gut mit dem Rest Istriens und mit größeren Städten in der Region wie Triest, Rijeka, Ljubljana und Zagreb verbunden. Es gibt Bus- und Bahnlinien nach Pula, Rijeka und Zagreb. Die nächsten internationalen Flughäfen sind Pula 37 km, Rijeka 124 km, Triest IT 100 km, Zagreb 250 km, Venedig 260 km und Ljubljana 190 km entfernt.



Während des Sommers gibt es eine Fährverbindung nach Venedig. Andere Fährlinien befinden sich in der Nähe von Pula.



Segelbedingungen



Die ruhigen Gewässer der Nordadria und das milde Klima sorgen für gute Segelbedingungen. Die unzähligen Inseln bieten Ihnen Schutz und dieser Teil der Küste hat viele gut ausgestattete Marinas. Im Sommer gibt es sehr wenig Aussicht auf die Bora: der starke, kalte Nordostwind aus den Bergen. Der tägliche Maestralwind ist für Segler freundlich. Er beginnt in der Regel ab 9 oder 10 Uhr morgens zu wehen, erreicht am Nachmittag seine stärkste Stärke und verblasst bei Sonnenuntergang. Der Maestral ist in der Nordadria generell schwächer als im Süden. Diese Region ist eine reizvolle Gegend, die Sie sowohl auf als auch außerhalb eines Bootes erkunden können.


SHOW YACHTS

Referenzen

Berthold Otto
“wWr hatten tollen Urlaub und der Törn hat viel Spaß gemacht ...”
Lagoon 380'14
2018-05-19
Charter Ort: MURTER
Karl Mosch
“Da wir schon öfter in diesem Gebiet unterwegs waren, können wir dieses Gebiet nur empfehlen auch wenn wir diesmal leider nicht viel gesehen haben was wir uns vorgenommen haben.”
Elan 40 Impression
2017-09-02
Charter Ort: Šibenik
Anton Buberl
“Alles in allem war der Urlaub super ...”
Elan 434 Impression
2017-07-22
Charter Ort: Pula

Blog Neueste Nachrichten

8 Gründe zum Segeln um die Halbinsel Peljesac in Kroatien
16.08.2018
Das inselartige Peljesac ist die zweitgrößte Halbinsel Kroatiens, die immer noch etwas abseits liegt. Diese grüne Halbinsel mit ihrer ...
6 einfache Wege, Ihren Plastikverbrauch auf einem Segelurlaub zu reduzieren
23.07.2018
Der Ozean ist voll mit Plastik. Plastik ist seit 100 Jahren in der Produktion und Millionen von Tonnen haben bereits ihren Weg ins Meer g...
Im Sommer Kroatiens Kultur genießen
03.07.2018
Für die Kulturliebhaber unter den Seglern gibt es in Kroatien diesen Sommer eine Menge zur Unterhaltung. Kroatien ist bekannt für seine...
Free T-Shirts für die ganze Crew!
24.03.2018
Für alle Chartern in Kroatien in der Saison 2018 bietet Yacht Rent T-Shirts für die gesamte Mannschaft an! Alles was wir verlangen ist,...
Yacht Rent ist ein Mitglied von Yacht Pool's - was bedeutet das für Sie?
31.01.2018
Unsere Charteragentur ist ein Halter von Yacht-Pool Versicherung (Sicherungsschein) für 2018, was für unsere Kunden eine zusätzliche S...
ICE'Twice 2016 - Internationalen Charter expo
01.12.2016
Internationalen Charter-Expo im Jahr 2016 wurde zweimal organisiert und dass selbst sagt viel über die Entwicklung der Yacht-Industr...