Umfrage: Günstig und überfüllt oder teuer aber exklusiv? Sie entscheiden!

Umfrage
Günstig und überfüllt oder teuer aber exklusiv?
Umfrage: Günstig und überfüllt oder teuer aber exklusiv? Sie entscheiden!
09.08.2016

Es gibt keinen vergleichbaren Moment wie wenn der Motor ausgemacht wird, die Segel gesetzt werden und das einzige Geräusch ist der Wind der die Segel und Seile aneinander schlagen lässt. Alle Augen auf den Horizont, die Segelmitreisenden die das weite Blau übersäen. Für manche ist die Sicht der Segelmänner sehr beruhigend; andere bevorzugen eher die einzigen auf dem Boot zu sein, mit der Absicht der Menge zu entfliehen und die abgelegenden Inseln und Ankerplätze ausfindig machen.

Simplizität, Sicherheit und Komfort

Mit der höheren Erschwinglichkeit ein Boot zu mieten, egal ob es ein  Schipper, ein Bareboard-Charter oder sogar eine Flottille ist, macht es die Urlaube bezahlbarer, sicherer und zugänglicher für Familiengruppen und Jugend.

Erstnutzer oder komplette Anfänger können nun ein Boot weltweit mieten, einen lokalen Schipper oder sogar einer Flottille beitreten und das Gebiet erforschen, ihre eigenen Fähigkeiten verbessern und zu einfachen Zielen segeln. Das bietet einen wertvollen Punkt in der Welt des Segelns.

Die Revolution in der Technologie bedeutet, dass Wetterupdates, Marinemaps, Reisetipps und Vorschläge als auch Mietangebote auf Knopfdruck angeboten werden; welches eine ernorme Unterstützung anbietet für diejenigen die weniger Erfahrung haben.

Segeln für alle...

Segelurlaube bieten eine angenehme Entspannungspause für diejenigen die Büroarbeit leisten oder dem Stadtleben entkommen möchten. Jugendgruppen ergreifen die Gelegenheit für günstige Angebote und teilen die Kosten auf. Man sieht viele solcher Gruppen an den Segelzielen, die die Sicht der einzigartigen Meerperspektive genießen. Es wimmelt an Möglichkeiten während der Markt mit Angeboten gesättigt wird und die Preisleistungen konkurrieren; die Idee ist, dass jeder segeln kann!

.....mit welchen Kosten

All dies kommt zu einem größeren Verkehr auf dem Meer. Überfülltere Häfen und Yachthäfen das für die gewünschter Privatsphäre von manchen im Weg steht. Manche beliebte europäische Reiseziele wie Kroatien sind bekannt für Anfängersegler als auch Sicherheit und idealie Konditionen. Die Distanz zwischen den Inseln sind nicht groß und das Gebiet ist frei von nachteiligen Wetterbedingungen. Dies resultiert zu einer Überfüllung in den Sommermonaten und es wird in Frage gestellt ob man die Kosten der Wettersatzung nicht erhöhen sollte. Das Ionische Meer in Griechenland hat ähnliche Probleme und zwar aus gleichen Gründen. Es gibt trotzdem weniger überfüllte Bereiche in Griechenland, insbesondere in den windigen Inseln der Kykladen, bei denen auch mehr Erfahrung erforderlich ist.

Ein bisschen Luxus

Manche beklagen die Tatsache dass es mittlerweile so viele Boote auf dem Meer gibt; welches die Erfahrung weniger einzigartig macht, während die Häfen überfüllt sind. Für diejenigen die sich mehr Privatsphäre wünschen müssten weiter raus segeln und somit mehr herausfordernde Bedingungen ins Spiel nehmen. Diese Bedingungen verlangen nach Segelmännern mit Erfahrung mit der Option der Menschenmenge zu entkommen. Natürlich ist diese Option ein teureres Angebot aber dies bietet Ihnen die Möglichkeit weniger überfüllte Zonen auszukosten und die Ruhe zu genießen.

Es muss aber gesagt werden, dass eine kostbarere Yacht nicht automatisch weniger überfüllte Zonen verspricht, vor allem wenn es ein Gebiet ist auf dem man leicht segeln kann.

Ein weiteres Vorteil der kostbareren Angebote sind die Bootarten. Neuere Boote die mehr Komfort bieten mit modernen Bequemlichkeiten und mehr Platz einen luxuriösen Segelurlaub. Sie können sogar Ihre Traumyacht selbst aussuchen!

Eine Satzung für jeden Geschmack

Alle Segelangebote die Ihnen zur Auswahl angeboten werden variieren je nach Budget das sie besitzen, die Segelerfahrung und je nachdem ob Sie mehr auf soziale Kontakte aus sind oder eher die ruhigere Atmosphäre genießen möchten. Sogar bei einer überfüllten Zone des Meeres gibt es die Möglichkeit mit Ihrem Boot auf weniger erreichbaren Orten zu segeln bei denen Sie Ihre Ruhe finden können.

Jetzt zu Ihnen

Wenn Sie die Möglichkeit hätten die Angebote des Schiff mieten und dessen Richtlinien zu ändern, wie würden sie sich diese vorstellen? Würden Sie eher ein teureres Angebot bevorzugen mit weniger Booten um sich herum (für mehr Privatsphäre abgelegen von der Küste) oder ein bezahlbareres Angebot mit dem Risiko dass sie eine überfüllte Segelzone betreten, oder vielleicht mögen Sie es so viel mehr?

Wir bitten Sie um an den Online-Fragebogen mitzumachen mit Ihren Wort.


0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Name: *

Email: *

Webseite:


Kommentar: Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!

Bitte den angezeigten Code einfügen: