Pegasus 50 - Hochseesegeln in seiner besten und einfachsten Form

Pegasus 50 - Hochseesegeln in seiner besten und einfachsten Form
04.07.2022

Träumen Sie vom Kauf einer Yacht, können es sich aber nicht leisten, die falsche zu erwerben? Dafür gibt es eine aufregende neue Lösung - Sie können eine Pegasus 50 für eine kurze Probefahrt mieten und sich selbst davon überzeugen, wie es ist, eine Yacht zu segeln, bevor Sie sich für eine Investition entscheiden.

Als erfahrener Segler oder Neuling wissen Sie sicherlich, dass die drei wichtigsten Voraussetzungen für jeden Segeltörn Sicherheit, Geschwindigkeit und Komfort für den Skipper und seine Gäste sind. Ein Boot, das sich leicht handhaben lässt und gut für Blauwassertörns mit wenig Personal geeignet ist, ist ein Erfolgsrezept. Wenn dies zu Ihren persönlichen Anforderungen gehört, wird die Pegasus 50 Ihren Bedürfnissen gerecht. Zählen Sie dazu noch ihre kompromisslose Leistung, und Sie haben mit Sicherheit einen Gewinner!

Die Pegasus 50 wurde von einem abenteuerlustigen Seefahrtsteam entworfen, konstruiert und gewartet, ein Unternehmen mit jahrelanger Erfahrung im Blauwassersegeln aus erster Hand. Die Pegasus 50 ist mit zuverlässigen, langlebigen und leicht zu wartenden, zu reparierenden und zu ersetzenden Teilen ausgestattet, die von vertrauenswürdigen Lieferanten bezogen werden. Die Pegasus 50 ist ein hochseetaugliches Schiff der Kategorie A, das so konstruiert ist, dass es selbst bei Winden bis zu 40 Knoten und Wellenhöhen von 4 m stabil bleibt.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und gönnen Sie sich die Freiheit und die Stille, wenn sich die Brise in den Segeln verfängt und nichts anderes zu hören ist als das Rauschen der Wellen am Rumpf und der an den Segeln reibende Wind. Das macht süchtig und beruhigt.

Sicheres Segeln ist die oberste Priorität

Die Yacht wurde in diesem Sinne konzipiert und verfügt über ein sehr komfortables und gut geschütztes Cockpit mit einer schützenden Glaswindschutzscheibe und einem ausfahrbaren Bimini aus Segeltuch, das einen guten Schutz bietet, wenn das Wetter rau wird oder an Tagen, an denen die Sonne auf die Yacht brennt.

Der Salon und das Cockpit sind durch eine Glasschiebetür verbunden, so dass Sie von jedem Platz aus eine hervorragende Sicht haben. Das Boot ist hell und luftig, was den Aufenthalt unter der Wasserlinie komfortabel und angenehm macht. Die vielen Luken und großen Fenster verbessern nicht nur die Sicht, sondern sorgen auch für eine gute Belüftung und Luftzirkulation im ganzen Boot.

Yacht-Rent: Pegasus 50

Zuverlässigkeit und Funktionalität für eine einfache Segelfahrt

Kein Segler möchte auf offener See im Stich gelassen werden, daher ist Zuverlässigkeit von größter Bedeutung! Aus diesem Grund arbeitet das Pegasus-Team mit Qualitätslieferanten zusammen und ist bestrebt, äußerst zuverlässige Yachten herzustellen. Im Vergleich zu anderen Yachten dieser Größe konzentriert sich das Pegasus-Team auf Einfachheit und denkt daran, dass "weniger mehr" ist, mit weniger Teilen, was zu weniger potenziellen Fehlern führt. Die großen Achterkabinen wurden nicht zu Kabinen umfunktioniert, sondern für technische Betriebssysteme genutzt. Außerdem sind die technischen Bereiche in separate Funktionsbereiche unterteilt, wobei sich alle wasserbezogenen Geräte auf der Backbordseite und die elektrischen und elektronischen Geräte auf der Steuerbordseite befinden. Das bedeutet, dass Routinekontrollen und Wartungsarbeiten viel einfacher durchgeführt werden können, ohne dass man in enge Abteile gezwängt wird. Der Zugang zum Maschinenraum erfolgt über eine Cockpitluke sowie vom Technikraum aus.

Erfahrene Segler haben bei der Entwicklung der Pegasus Yachten mitgewirkt, was eine sorgfältige Planung und die Schaffung von ausreichend Stauraum in der Kombüse und in allen Bereichen des Bootes ermöglichte.

Yacht-Rent: Pegasus 50

Ergonomie für den modernen Yachtsport

Nur drei Stufen führen vom Cockpit in den luftigen, hellen und geräumigen Salon, wo Sie Sitzgelegenheiten für mindestens 8 Personen finden, mit einem eleganten Klapptisch, der die Basis für eine Doppelkoje im Salon bildet. Das Beste an dieser Doppelkoje ist, dass sie kardanisch aufgehängt ist, so dass das Boot stabil und waagerecht bleibt, egal in welchem Winkel das Boot krängt. So können Sie sicher sein, dass Sie auch unter Segeln gut schlafen können.

Um die Ruhe auf See zu bewahren, sind die Kabinen auf der Pegasus von den Geräuschen und Vibrationen der doppelt isolierten Motor- und Wartungsräume entfernt. Die Kabinen befinden sich in der Nähe der Mitte der Yacht, wo es weniger Bewegung gibt.

Die Innenräume sind gut durchdacht und so konstruiert, dass sie nahtlos und bequem von einem Ende des Schiffes zum anderen übergehen. Hier befinden sich auch die Sitzgelegenheiten im Salon, die für Ihren ultimativen Komfort sorgen.

Es gibt zwei Kabinen; die Hauptkabine verfügt über eine eigene Toilette und Dusche und kann mit Einzel- oder Doppelkojen ausgestattet werden. Die Gästekabine kann entweder zwei Etagenbetten oder ein Doppelbett haben. Sie brauchen mehr Platz? Fügen Sie zwei Kojen im vorderen Kabinenbereich hinzu - sofern Sie diesen Bereich nicht lieber als Segel- oder Stauraum nutzen möchten.

Die gut durchdachte Kombüse bietet viel Stauraum und Arbeitsflächen, und Sie können köstliche Mahlzeiten zubereiten, ohne im Salon herumgeworfen zu werden.

Die Pegasus hat sich bei verschiedenen Wetterbedingungen als sicher erwiesen und bietet sowohl im Inneren des Bootes als auch an Deck zahlreiche Haltegriffe für die Tage, an denen die See launisch ist. Die großen Fenster des Salons bieten einen Panoramablick, der nicht nur bequem ist, sondern auch ein Vorteil für alle Passagiere, die seekrank werden und den Horizont im Auge behalten müssen.

Wenn Sie sich Sorgen wegen Seekrankheit machen, haben wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen, dass bei einer Kreuzfahrt auf dem Meer das Sitzen an einer Stelle, an der sich das Boot wenig bewegt, d. h. möglichst nahe am vertikalen Schwerpunkt des Bootes, Seekrankheit und Müdigkeit deutlich verringert.

Dank der Anregungen und Ratschläge erfahrener Segler wurde die Pegasus sorgfältig geplant und entworfen, um sie zu einem komfortablen und sicheren Boot zu machen, das all die Geschwindigkeit, Sicherheit, Stabilität und den Komfort bietet, die jeder Bootskäufer zu schätzen weiß.

Yacht-Rent: Pegasus 50

Segelgeschwindigkeit

Um eine maximale Geschwindigkeit zu erreichen, wurde bei der Konzeption und dem Design eine stromlinienförmige, moderne Rumpfstruktur entwickelt. Die Gesamtverdrängung wurde berücksichtigt, um eine Reduzierung der Diesel- (480 Liter), Wasser- (740 Liter) und Ausrüstungskapazität zu vermeiden, und die Gewichtsreduzierung wurde durch hochwertige Technik und Leichtbau optimiert.

Durch diese sorgfältige Planung entstand ein stromlinienförmiger, moderner Rumpf, der sich unter verschiedenen Segelbedingungen hervorragend bewährt. Hochwertige Technik, innovative Leichtbauweise und Mast und Baum aus Kohlefaser machen dieses Boot sehr leicht, und ein leichteres Boot ist immer schneller. Unter vollem Groß und Fock mit TWS 22 Knoten/100 TWA und mit Autopilot können Sie Geschwindigkeiten von bis zu 12,5 Knoten möglich. Holen Sie sich einen Cocktail aus dem Kühlschrank, lehnen Sie sich zurück, legen Sie die Füße hoch, lassen Sie es ruhig angehen und lassen Sie sich von der Yacht bequem und sicher zu exotischen Zielen bringen.

 

Einige Hauptmerkmale und Unterscheidungsmerkmale

Das Boot ist mit einem Standard 75HP Dieselmotor ausgestattet und fasst 480 Liter Diesel und 740 Liter Wasser. Eine große Batteriebank sorgt dafür, dass alle Ihre Geräte aufgeladen sind und wichtige Navigationsgeräte funktionieren.

Die Pegasus bewältigt mühelos schwere Aufwinde, und der nach achtern versetzte Mast bietet mehr Segelfläche, was die Handhabung der Segel zu einem Kinderspiel macht. Es ist ein großartiges Boot für das Segeln bei leichtem Wind, während es bei stärkerem Wind immer noch stabil und komfortabel ist.

Die Tandemkiele erhöhen die Sicherheit, den Komfort und die Geschwindigkeit beim Segeln auf langen Strecken, da sie die Richtungsstabilität verbessern und das Rollen reduzieren. Die Tandemkiele ermöglichen auch beim Anlegen in überfüllten Häfen eine bessere Kontrolle über die Rückwärtsfahrt.  Die kürzeren Ruder verringern den Luftwiderstand und bieten nahezu vollständige Kontrolle unter allen Bedingungen und verringern die Gefahr schiffbrüchig zu werden. Ein ausgewogener Segelplan und ein Hilfssteuersystem maximieren den Energieverbrauch für den Autopiloten, der seine Energie hauptsächlich aus den Solarzellen bezieht. Die Pegasus 50 lässt sich leicht gegen den Wind segeln, und dank ihrer leichteren, stärkeren und sichereren Rumpfkonstruktion ist das Boot bei jedem Wind gut zu segeln.

Das Beiboot ist in einem Fach unter dem Cockpitboden verstaut, so dass Sie es leicht zu Wasser lassen und jeden Ankerplatz erkunden können. Eine praktische ausklappbare Badeplattform macht es einfach, nach einem erfrischenden Bad im Meer wieder an Bord zu gehen.

 

Maximale Länge

14,98 m

Breite max.

4,83 m

Standardtiefgang

2,30 m

Verdrängung
Trockengewicht ohne Optionen, Flüssigkeiten, Besatzung

12300 kg

Ballastverhältnis
(zu Trockengewicht)

39,69 %

Motor

Diesel 75PS-Segelantrieb

Dieselkapazität

450 Liter

Wasserkapazität

740 (370) Liter

Großsegel Standard
(Rollbaum)

69,10 m2

Rollgenua 104%

66,00 m2

Kategorie CE

A

Yacht-Rent: Pegasus 50

 

Über Pegasus Yachts, die Gründer und das Team

Marko Paš und Miha Breskvar, die Gründer von Pegasus Yachts mit Sitz in Ljubljana, Slowenien, verfügen über jahrelange Segelerfahrung und haben mit ihren Fähigkeiten im Bootsdesign und -bau bereits mehr als 10.000 Yachten hergestellt. 10 ihrer Projekte wurden mit dem Europäischen Preis für die Yacht des Jahres ausgezeichnet, und sie gewannen 50 nationale Preise für das Boot des Jahres. Sie arbeiten weiterhin mit erstklassigen Marinespezialisten und Zulieferern zusammen, um ihren Kunden das Beste für die Hochseeschifffahrt zu bieten.

Marko, Miha und ihr Team sind sehr stolz darauf, dass die Pegasus 50 im Jahr 2021 zur "European Yacht of the Year" nominiert wurde.

Seien Sie versichert, dass Sie in sicheren Händen sind, wenn Sie eine Pegasus Yacht segeln. Also setzen Sie die Segel und fahren Sie hinaus ins Blaue. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich vom Wind dorthin tragen, wohin Ihr Herz begehrt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer großartigen Segelyacht sind und die Pegasus 50 für ein paar Tage testen möchten, wenden Sie sich an Yacht-Rent, um zu erfahren, ob sie zu mieten ist.

 

Pegasus Yachts

Pegasus Yachts d.o.o. Celovška 280, 1000 Ljubljana, Slovenia

marko@pegasus-yachts.com +386 41 370 107
miha@pegasus-yachts.com +386 41 686 096

 

---

Autor: Diana Karmela


0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Name: *

Email: *

Webseite:


Kommentar: Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!

Bitte den angezeigten Code einfügen:



Segelyacht Elan 354 Impression KRK Kroatien
23%
Elan 354 Impression 2012
31.12.2022 - 07.01.2023
Kojen: 6+2
1.250€ - 1.500€
964€/ Woche
per person 121€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: KRK
Katamaran Lagoon 380 S2 KRK Kroatien
22%
Lagoon 380 S2 2015
31.12.2022 - 07.01.2023
Kojen: 8+4
2.800€ - 3.500€
2.175€/ Woche
per person 181€/ Woche
Kabinen: 6 / WC: 2
Charter Ort: KRK
Segelyacht Oceanis 40.1 SALAMIS Griechenland
22%
Oceanis 40.1 2021
31.12.2022 - 07.01.2023
Kojen: 8
1.900€ - 2.000€
1.489€/ Woche
per person 186€/ Woche
Kabinen: 4 / WC: 2
Charter Ort: SALAMIS