Dufour 375 2012

Dufour 375 2012
Charterbootsmodell: Dufour 375 Segelyacht
Baujahr: 2012
Charterboot Preis: 1.130€ - 2.700€
1.105€ - 2.700€ / Woche
Preis pro Person: 138€ - 338€ / Woche
Kojen: 6+2
Kabinen: 3
Charter Ort: Kroatien , MURTER , Murter , Marina Betina
Optional Charter Service
180€/ Woche
15€/ Woche
25€/ Woche
5€
150€
65€
130€/ Tag
250€/ Woche
Obligatorisch
140€
1€/ Tag/ pers

Wählen Charter Start Datum aus Kalender Von :
 Wählen Charterende Datum aus Kalender Bis :
Aktualisiert: 20.07.2017
Extra Rabatt
  • 20% 20.05-27.05 1.360€/ Woche
  • 25% 27.05-03.06 1.275€/ Woche
  • 15% 30.09-07.10 1.105€/ Woche
Yachtcharter Periode Preis / Woche
01.01.2017 - 06.05.2017 1.150€
06.05.2017 - 20.05.2017 1.300€
20.05.2017 - 03.06.2017 1.700€
03.06.2017 - 08.07.2017 2.200€
08.07.2017 - 29.07.2017 2.500€
29.07.2017 - 26.08.2017 2.700€
26.08.2017 - 16.09.2017 2.500€
16.09.2017 - 23.09.2017 2.200€
23.09.2017 - 30.09.2017 1.700€
30.09.2017 - 14.10.2017 1.300€
14.10.2017 - 31.12.2017 1.150€
Extra Rabatt
  • 20% 20.05-27.05 1.360€/ Woche
  • 25% 27.05-03.06 1.275€/ Woche
  • 15% 30.09-07.10 1.105€/ Woche
Regelmäßige Charter-Rabatte
  • 5% für 2 Wochen
  • 10% für 3 Wochen
  • 10% Frühbucherrabatt bis Dec 31
  • 20% max.Rabatt

CHARTERBEDINGUNGEN (SC)


Charter Zahlungsbedingungen:50% bei der Reservierung und der Rest 50% 4 Wochen vor dem Charterbeginn
Boot-Check in: Samstag von 17:00
Boot-Check out: Samstag bis 08:00, obligatorisch Rückkehr zur Basis Abend vorher bis 17:00
Kautionsbetrag (EUR): 1,250 EUR
Kautions Modelle Visa Kreditkarte, Master Kreditkarte, Eurocard Kreditkarte, doppelt Kaution fur Regatta, Bargeld, 500 EUR fur Spinnaker
Deckausrüstung
  • Außenborder
  • Beiboot
  • Roll Genua
  • el. Ankerwinsch
  • Badeplattform
  • Rollgroß
  • Radsteuerung
  • Durchgang
  • Lautsprecher im Kokpit
  • Heckdusche
  • Sprayhood
  • Cockpittisch
  • Bimini Top
Kabinenausrüstung
  • warmes Wasser
  • Landanschluss 220 V
  • CD player
  • Bettwäsche
  • Heizung
Sicherheitsausrüstung
  • Rettungswesten
  • UKW Funk
Navigationsausrüstung
  • Autopilot
  • GPS
Verschiedenes
  • Kartenplotter
Küche
  • Kühlschrank
Anliche Ausrüstung
  • 220 V Landanschluß
Hersteller Dufour
Charterbootstyp: Segelyacht
Charterbootsmodell: Dufour 375
Yacht Name: LILLY III
Baujahr: 2012
Max. Kojen: 8
Kojen: 6+2
Kabinen: 3
Yacht Gesamtslänge: 11,19m
Yacht Breite: 3,85m
Yacht Tiefgang: 1,90m
Treibstofftank: 200 l
Wassertank: 380 l
Motorenzahl: 1
Motorleistung: 40 HP

Extra Rabatt Extra Rabatt

LUCE
30%
19.08.2017 - 26.08.2017
Kojen: 6+2
1.700€ 1.190€/ Woche
per person 149€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: MURTER
BUBA III
15%
Bavaria 34 2001
19.08.2017 - 26.08.2017
Kojen: 6+2
1.600€ 1.360€/ Woche
per person 170€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 2
Charter Ort: Zadar
DOLKAR
30%
Bavaria 36 2003
19.08.2017 - 26.08.2017
Kojen: 6+1
1.800€ 1.260€/ Woche
per person 180€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: MURTER

Blog Neueste Nachrichten

In den Sonnenuntergang hinaussegeln - Tipps für das Segeln bei Nacht
30.05.2017
Segeln bei Nacht ist eine magische Erfahrung. Dunkel und still, das Leuchten am Heckwasser, eine Unzahl an Sterne die aus der Dunkelheit ...
Was chartern Sie diesen Sommer? Einrumpfboot oder Katamaran?
19.05.2017
Es gibt große Debatten darüber welches besser ist – Ein Rumpf oder zwei – denn ist eine Sache die viele Seemänner genießen währe...
Wie man ein angenehmer Gast an Bord sein kann
24.04.2017
Also haben Ihre Freunde Sie auf eine Schiffsfahrt eingeladen und Sie waren noch nie zuvor segeln? Einen so kleinen Raum zu teilen und mit...
Free T-Shirts für die ganze Crew!
24.03.2017
Für alle Chartern in Kroatien in der Saison 2017 bietet Yacht Rent T-Shirts für die gesamte Mannschaft an! Alles was wir verlangen ist,...
Yacht Rent ist ein Mitglied von Yacht Pool's - was bedeutet das für Sie?
31.01.2017
Unsere Charteragentur ist ein Halter von Yacht-Pool Versicherung (Sicherungsschein) für 2017, was für unsere Kunden eine zusätzliche S...
ICE'Twice 2016 - Internationalen Charter expo
01.12.2016
Internationalen Charter-Expo im Jahr 2016 wurde zweimal organisiert und dass selbst sagt viel über die Entwicklung der Yacht-Industr...