Der Hafen von Silbio - Spuren des Altertums

Der Hafen von Silbio - Spuren des Altertums
16.04.2015

Circa 0,8 Seemeilen nordöstlich des Leuchtturms von Savudrija, teilweise vor neugierigen Augen verborgen liegend, sind die Ruinen des antiken Hafens von Silbio Testament der antiken und recht lebhaften Geschichte dieser Region. In der römischen Epoche war Istrien noch als Histria bekannt, mit einer einheimischen Bevölkerung, den sogenannten Histri Histris, die als sehr erfolgreiche Piraten berüchtigt waren. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich in dieser Region sowohl einige gut gebaute Häfen, als auch eine bedeutende Anzahl an Schiffswracks befinden.

Der Hafen von Silbio (antiker Name für Savudrija)

Der Hafen von Silbio (antiker Name für Savudrija) war zur Zeit des römischen Reichs der größte Hafen der Adria. Als eine wahre Errungenschaft dieser Zeit, hatte der Hafen zwei große Wellenbrecher, die symmetrisch angelegten trianguläres Becken von 40 000 m2 bildeten. Der Anlegebereich des nördlichen Wellenbrechers wird derzeit zu einem modernen Anlegebereich für Fischerboote umgestaltet, indem die originalen Gesteinsblöcke in den Zement eingearbeitet werden. Der südliche Wellenbrecher lugt teileweise zwischen dem Boden und der Küstenvegetation hervor, ein Großteil der Konstruktion ist liegt jedoch in der Bucht versunken. Außerdem gibt es Ruinen weiterer Strukturen, von denen man annimmt dass sie Lagerhäuser und steinerne Wasserspeicher bildeten.

Der Hafen von Silbio-Wellenbrecher

Wenn man sich ihm per Boot nähert, erhält man eine bessere Idee von seiner Bedeutung während des römischen Reiches. In direkter Nähe der Überreste des antiken Hafens von Silbio, finden Sie einen moderneren Hafen mit allen notwendigen Einrichtungen. Wenn Sie also Zeit haben, folgen Sie dem Ruf dieses antiken Hafens und genießen Sie den Charme von Savudrija und das reichhaltige Angebot der weiteren Gemeinde Umag.


0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Name: *

Email: *

Webseite:


Kommentar: Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!

Bitte den angezeigten Code einfügen:



TRIESTE 67
51%
15.04.2017 - 06.05.2017
Kojen: 6+2
1.800€ 882€/ Woche
per person 110€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Biograd na moru
TRIESTE 67
51%
01.04.2017 - 08.04.2017
Kojen: 6+2
1.800€ 882€/ Woche
per person 110€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Biograd na moru
SIDNEY 66
51%
01.04.2017 - 08.04.2017
Kojen: 6+2
1.800€ 882€/ Woche
per person 110€/ Woche
Kabinen: 3 / WC: 1
Charter Ort: Biograd na moru